Tretet ein in die wundervolle & zauberhafte Welt von Disney!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 What we can do`?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Freddie Facilier
TOCHTER VON DR. FACILIER
avatar




BeitragThema: What we can do`?   Fr Jun 01, 2018 10:38 pm

Wer: Freddie Facilier & Holly
Wann: 12. März 2016 (Samstag)
Wo: FACILIER´S MAGIC SHOP


Sie hatte Langeweile, wusste nicht recht was sie tun sollte oder wie sie sich die Zeit totschlagen sollte. Ideen, das brauchte sie. Gleichzeitig fragte sich Freddie seit wann sie so Ideenlos war und sich entsprechend auch fühlte. Erneut seufzte Freddie, als sie gleichzeitig mit einer Hand ihren Kopf abstützte, welcher Platz fand, auf dem Tresen des Geschäftes.
Es war nichts los, was sie persönlich auch nicht störte. Aber so konnte sie nichts "Aushecken", wenn nichts los sei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly
avatar




BeitragThema: Re: What we can do`?   Sa Jun 02, 2018 12:13 pm


HOLLY


Tochter von Hades

Holly saß auf einer Mauer und streichelte ihren kleinen Freund Carlos mit der linken Hand. Mit der rechten Hand aß sie einen Apfel, den sie sich vorhin stibitz hatte. Das ganze Höllengetue ihres Vaters Hades geht ihr sowas von auf die Nerven. "Warum kann der nicht einfach mal kapieren, dass das nichts für mich ist? Er hat doch noch Hadie, der das bestimmt auch gerne machen würde." sagte sie leise zu ihrem kleinen Hund. Carlos sah sie mit seinen gelben Augen an, winselte kurz als wolle er antworten und legte seinen Kopf dann gegen ihre Schulter. Danach legte der junge Hund den Kopf auf ihre Beine. Die Tochter des Herrscher der Unterwelt seufzte kurz und sah sich dann um. "Hm. Lass mal Freddie einen Besuch abstatten. Vielleicht findet man ja was interessantes in ihrem Magic Shop. Was meinst du?" fragte sie Carlos, welcher sich sofort aufsetzte und kurz freudig bellte. "Das heißt dann wohl ja. Komm Carlos." sagte sie lächelnt und sprang von der Mauer. Sofort machte sie sich mit Carlos auf den Weg zum Magic Shop der Faciliers. Gefolgt von ihrem Hund betrat Holly den Laden und sah sich um. Die anscheind gelangweilte Freddie konnte sie sofort sehen. "Na? Langeweile Freddie?" sprach sie dann laut und deutlich und ging auf Freddie zu. Carlos hingegen schlenderte durch einen Gang und bemerkte eine komische Figur im Regal. Leise knurrte er und bellte diese dann an.


Erwähnt & Angesprochen
Freddie Facilier | Carlos


by scorpionstime


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Facilier
TOCHTER VON DR. FACILIER
avatar




BeitragThema: Re: What we can do`?   So Jun 03, 2018 4:19 pm

Freddie blickte auf, als sie leere Luft in den Raum blies und überlegte was sie tun konnte. Schließlich waren die Öffnungszeiten einfach: Wann immer es uns passt. Also wenn sie wollte, könnte sie den auch als Geschlossen betrachten und gehen. Doch dann kam Holly hinein und Freddie sah damit zu ihr. Der Tressen stand mitten im Raum, das wenn man rein ging, eigentlich an ihr vorbei dafür musste. "Pass auf, das dein Flohfänger hier nichts anknabbert", meinte Freddie, obwohl es ihr recht egal war. "Was er anknabbert, zahlst du", fügte sie grinsend hinzu und richtete sich auf, ehe sie sich streckte. Schließlich zuckte die Tochter des Schulleiter mit den Schultern. "Ich brauche eine Beschäftigung, lust was zu Unternehmen", hinterfragte Freddie bei ihr schließlich. Sie kannte die Vorurteile ihr gegenüber, die es auf der Schule gab. So waren die Kids, bildeten sich viel zu schnell eine Meinung, stempelten einen ab und fertig. Sie selbst hatte das jedoch noch nie interessiert. Da Freddie ihren Eigenen Kopf hatte, den sie auch versuchte stets durchzusetzen. Immerhin wollte sie nicht im Schatten ihres Vaters stehen, nicht klein bleiben - wie er sie versuchte zu halten, auch wenn er sein Wissen an sie weiter gab, so durfte sie jedoch nicht ihn überragen. Eins wusste Freddie, eines Tages würde sie ausbrechen, aus dem Schatten in welchen sie gefangen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly
avatar




BeitragThema: Re: What we can do`?   So Jun 03, 2018 4:54 pm


HOLLY


Tochter von Hades

Holly sah sie mit finsteren Augen an. "Tz. Von wegen Flohfänger." knurrte sie kurz. Sie mochte es gar nicht, wenn jemand irgendein schlechtes Wort über Carlos verlor. Die Tochter des Herrscher der Unterwelt schaute kurz nach links, als sie Carlos bellen hörte. "Carlos! Bei Fuß! Sofort!" rief sie mahnend nach ihrem kleinen Hund, welcher auch sofort um die Ecke getrabt kam. Brav setzte der Collie sich neben seine Herrin und sah mit seinen gelben Augen rauf zu Freddie. Carlos tappte um die Kasse herum zu ihr, setzte sich und hob brav eine Pfote, als wolle er ihr die Hand...Pfote geben. "Etwas unternehmen? Klingt gut. Und was?" fragte sie die Tochter des Schulleiters dann. Es war Wochenende und mal wieder nichts los. Typisch Insel der Verlorenen. *Hier passiert nie etwas spannendes.* dachte sie murrend und richtete ihren Blick wieder auf Freddie.


Erwähnt & Angesprochen
Freddie Facilier | Carlos


by scorpionstime


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Freddie Facilier
TOCHTER VON DR. FACILIER
avatar




BeitragThema: Re: What we can do`?   Mo Jun 04, 2018 9:04 pm

Freddie grinste nur, als Holly knurrte. Natürlich war ihr klar dass es ihr missfiel das sie den Hund als Flohfänger betitelte. Jedoch war es ein Hund, also ein Flohfänger, wie sie fand. Hätte Holly ein anderes Tier mitgeschleppt, hätte sie dafür Problemlos auch eine Bezeichnung gefunden. Selbst für einen Hund gab es so viele Titel, dass sie nicht alle aufzählen konnte. Jedoch beschäftigte sich Freddie damit nicht weiter als sie zu dem Hund sah, der ihr die Pfote gab. "Braver Flohfänger", sagte Freddie lächelnd als sie seine Pfote nahm und ihn anschließend kraulte, nur um sich anschließend wieder aufzurichten. Leicht legte sie den Kopf schief. "Hmm... man könnte die Stadt unsicher machen", viel Unsicher konnte man dabei zwar nicht machen, würde aber bestimmt trotzdem erheiternd werden wie Freddie dabei fand. "Klauen, Unsinn anstellen, andere Verfluchen und Aufziehen", schlug sie schließlich vor. "Oder wir gehen zuerst was essen bei Ursula's Fish and Chips zum Beispiel und überlegen uns dabei was wir machen können", schlug Freddie schließlich grinsend vor. "Immerhin kommen die besten Ideen bekanntlich mit vollen Magen", hängte sie lachend hinterher, auch wenn sie selbst daran nicht glaubte. Fand jedoch die Vorstellung witzig. Ihren Humor verstand eben nicht jeder, oft nur sie selbst. Stören tat das Freddie nicht, sie würde sich für andere nicht ändern wollen, sie liebte es so zu sein wie sie war. Einzigartig und Eigen. Ein Individuum für sich - was wohl die Schule und ihr Vater wohl ungern sehen würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: What we can do`?   

Nach oben Nach unten
 
What we can do`?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Disney´s Descendants - Die Nachkommen :: UNITED STATES OF AURADON :: ISLE OF THE LOST-
Gehe zu: