Tretet ein in die wundervolle & zauberhafte Welt von Disney!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 It's time to leave the captain behind

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Simba
avatar




BeitragThema: It's time to leave the captain behind   Mo Jan 22, 2018 3:22 pm

Wer: Nala und Simba
Wann: 4. Januar. 2016
Wo: Arbeitszimmer / Gemächer von Simba

Leise prasselte das Feuer im Kamin und erwärmte den Raum. Es war mitunter das einzige Geräusch was neben dem leisen Ticken einer Standuhr und leisem Papierrascheln, das daraufhin deutete das in diesem Raum Jemand anwesend war.
Dieser Jemand war Niemand anderes als der zukünftige König des Geweihten Landes und Hauptmann der Königsgarde Auradons: Simba.
Der 26jährige Löwe saß an seinem Schreibtisch und war dabei einen Bericht zu schreiben. Simba seufzte und fuhr sich das blonde Haar. Er hatte wenig Freude an diesem Teil der Arbeit, aber es musste sein. Entschlossen diesen Teil der Arbeit hinter sich zu bringen machte Simba weiter.
Schließlich legte er  Stift und Papier zur Seite, zufrieden mit sich schenkte Simba sich etwas zu trinken ein. Dabei fiel sein Blick auf einen silbernen Ring, der hell an seinem Ringfinger funkelte. Der Löwenprinz lächelte bei dem Anblick des Schmuckstücks, denn es war ein Ehering, welcher ihn an den schönsten Tag seines Lebens erinnerte: die Hochzeit mit Nala.
Lächelnd trank Simba sein Glas aus und erhob sich dann. Mit fröhlicher Miene verließ er sein Arbeitszimmer und begab sich zu seinen Gemächern, die er nun mit Nala teilte.
Nach einer Weile kam er dort an und drückte die Türklinke hinunter. Sein Lächeln wurde noch breiter als er seine Liebste auf dem Bett entdeckte.
Grinsend schloss er hinter sich die Tür und ging zum Bett. Simba beugte sich über die schlafende Schönheit und küsste sie liebevoll auf die Stirn. "Guten Morgen, Schatz." neckte er sie zärtlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala
KÖNIGIN DES GEWEIHTEN LANDES
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Di Jan 30, 2018 6:23 pm

Nala schlief seit einer Weile nicht mehr, jedoch ließ sie die Augen geschlossen. Sie wollte die Ruhe genießen, vor dem bekanntlichen Sturm des Tages. In letzter Zeit plagten sie Träume, von ihrer Mutter, welche sie zurück gelassen hatte um für das Geweihte Land Hilfe zu holen. Für sie wirkte das wie eine halbe Ewigkeit die vergangen war, obwohl das vielleicht erst an die 3 Jahre waren oder eher jährten. So genau wusste sie das inzwischen auch nicht mehr, dass Zeitgefühl hatte sie mit ihrem Glück verloren und lange nicht mehr an die Vergangenheit gedacht gehabt.

Ihre Ohren spitzen sich, als sie leise Schritte vernahm und kurz darauf die Türe hörte, welche sich zum Schlafzimmer öffnete. Nur um kurz darauf einen Kuss auf ihrer Stirn wahrzunehmen. "Guten Morgen", antwortete sie lächelnd und öffnete schließlich ihre Augen um in die von Simba anzublicken. "Wieder die Nacht durchgearbeitet", wollte sie wissen, als sie sich schließlich aus dem Bett erhob und zum Kleiderschrank ging, um sich umzuziehen. "Wie lang musst du denn heut arbeiten?", fragte sie dabei, während sie ihren Tätigkeiten nach ging. Wer weiß, vielleicht sollte sie auch strenger wieder mal sein, wenn er es mit der Arbeit übertreibt.

Erneut kam ihr ihre Mutter in den Sinn, wie von selbst fragte sich Nala ob es ihr gut ginge. Lebte sie überhaupt noch? Bei diesem Gedanken zog ihr Herz sich schmerzhaft zusammen. Wie konnte sie nur die Zeit aus den Augen verlieren, nur weil sie Glücklich war?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simba
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Fr Feb 02, 2018 7:20 pm

Simba lächelte als Nala die Augen aufschlug. Er trat beiseite damit sie aufstehen konnte. Mit den Blicken folgte er ihr zum Kleiderschrank, er liebte sie von ganzem Herzen und so lachte er leise bei ihrer Frage ob er wieder einmal die Nacht zum Tag gemacht hatte. "Nein, habe ich nicht. Ich war nur schon früher wach als du und hab dann gearbeitet. Also hab ich für den Rest des Tages frei." klärte er seine Frau auf und ging zu ihr um sie in die Arme zu schließen.
Simba hatte wohl gemerkt, dass seine Liebste mit ihren Gedanken woanders war und ahnte bereits wo: Bei der Familie im Geweihten Land.
Liebevoll strich er mit der Hand über ihren Rücken. Auch ihm fehlte sein zu Hause, sein richtiges zu Hause.
"Und was hast du heute vor?",fragte er sie und strich ihr eine Strähne aus dem Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala
KÖNIGIN DES GEWEIHTEN LANDES
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Do Feb 08, 2018 8:37 pm

Als er sie umarmte lächelte sie nur, um in seinen Armen sich zu diesem umzudrehen. "Darf ich mich erst zu Ende umziehen, bevor ich von dir beschlagnahmt werde", fragte sie schmunzelnd, als sie zu ihm aufsah. Nur um sich aus seiner Umarmung geschickt zu befreien und sich zu Ende anzuziehen. "Weiß nicht, hab eigentlich noch nichts geplant", als sie ihm schließlich antwortete. "Warum?", wollte sie sogleich von dem anderen wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simba
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Sa Feb 10, 2018 11:03 pm

"Nein, darfst du nicht. Ich finde du siehst so gut aus.",neckte er sie zärtlich und stahl sich wieder einen Kuss von Nala. Leider befreite sich seine Ehefrau so gleich aus seinen Armen . "Nur so, ich hab mir den Rest des Tages frei genommen. Die Soldaten können auch mal ohne mich trainieren." Wieder ging er zu ihr und küsste sie. Simba liebte Nala von ganzem Herzen und bereute nicht sie wieder getroffen zu und vor allem sie geheiratet zu haben. Liebevoll sah der Löwenprinz sie an. "Wie wäre es mit einem Spaziergang?",schlug er vor.

Simba war für alles offen, hauptsache sie konnten für eine Weile den Alltag und die Arbeit vergessen. Außerdem wollte er mehr Zeit mit seiner Liebsten verbringen, da dies seiner Meinung nach in den vergangenen Wochen etwas zu kurz gekommen war.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala
KÖNIGIN DES GEWEIHTEN LANDES
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Do Feb 22, 2018 10:49 pm

Nala blickte lächelnd zu ihm, als sie fertig angezogen vor ihm stand. Während sie hinten ihre Haare zu einem Pferdeschwanz band. "Sehr gerne", kam es von ihr schließlich zustimmend. "Runter in die Stadt", wollte sie von ihm wissen und lächelte dabei. "Oder in den Park", hängte sie fragend schließlich hinterher, als sie vor ihm stehen blieb und ihre Arme dabei um seinen Nacken legte, nur um sich einen zärtlichen und liebevollen Kuss zu holen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simba
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Fr Feb 23, 2018 9:50 pm

"Hmm Park.",redete Simba gegen Nalas weiche Lippen, ehe er den Kuss erwiderte. Ihm war der Park durchaus lieber als die Stadt. Vielleicht lag es daran, dass er in seiner Jugend mehr Zeit in der Stadt verbracht hatte als ihm lieb war, aber er wollte nicht an irgendwelche Sachen aus seiner Vergangenheit denken. Nein, Simba wollte diesen wunderbaren Tag genießen.
Außerdem waren ihm in der Innenstadt zu viele Leute. Daher fiel ihm die Entscheidung recht leicht. Zärtlich strich er seiner Ehefrau über den schmalen Rücken und küsste sie wieder.
Dann löste der zukünftige König des Geweihten Landes sich von Nala und ging zum Schrank um dort seinen Mantel rauszuholen. Schließlich war es draußen noch recht eisig und auf eine Erkältung hatte der Hauptmann der königlichen Garde so gar keine Lust.
Dazu kam noch ein passender Schal und eine Beaniemütze. Dann wartete er auf seine Ehefrau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala
KÖNIGIN DES GEWEIHTEN LANDES
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Mo Feb 26, 2018 7:48 pm

Nala lächelte ihn an. Während sie auf ihn wartete, das er sich zu ihr gesellen würde - wenn er sich denn mal Wintertauglich gekleidet hätte. Sie selbst war die kalten Winter hier nicht gewohnt, da sie aus einem Tropischen Ort kam. Obwohl sie hier lebte, konnte sie sich daran einfach nicht gewöhnen. Schnee, dass war etwas was sie nicht kannte - bis sie hier her gekommen war.
"Na dann los, sonst lauf ich dir noch davon", neckte sie ihren Mann, ehe sie Demonstrativ auch schon zur Türe ging, um aus jener hinaus zu treten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Simba
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Sa Apr 07, 2018 3:48 pm

Lachend ging er seiner Ehefrau hinter her und griff nach ihrer Hand als er neben ihr war. Es dauerte nicht lange und sie hatten die Gänge des Schlosses hinter sich gelassen und betraten nach einer Weile den Park. Überall lag weißer Schnee und gefrorene Hagebutten funkelten im seichten Sonnenlicht. In weißen Wolken verließ der Atem die Münder und schlug sich in feinen Kristallen auf den Mänteln und Schals nieder.

Noch immer faszinierte Simba die weiße Pracht, er wusste noch wie er das erste Mal Schnee zu Gesicht bekommen hatte. Ein Grinsen breitete sich auf seinen Lippen bei dieser Erinnerung aus. Damals hatte er sich in der weißen Masse nur so herumgewälzt bis Seth ihn eiegnhändig zurück ins Haus geholt hatte. Simba hatte sich dennoch eine ordentliche Erkältung geholt. Aber das war es wert gewesen.

Sein Blick glitt wieder zu seiner Frau und hauchte ihr einen Kuss auf die Wange. Er liebte sie nun mal und konnte es der ganzen Welt nicht oft genug zeigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nala
KÖNIGIN DES GEWEIHTEN LANDES
avatar




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   Mi Apr 18, 2018 8:45 am

Sie lächelte nur, während sie mit ihm weiterhin durch den Park spazieren ging. Die Stille durchbrach sie jedoch nicht. Nicht weil sie das nicht konnte, sondern weil sie erstens nicht genau wusste was sie sagen sollte, ohne das jemand mal wieder verärgert wäre da das ein und das selbe Thema sei und zweitens, einfach weil die Stille nicht zu der unangenehmen Natur gehörte, weswegen sie auch weiterhin schwieg. Lächelnd ging sie dabei auf dem Schneepfad entlang, neben ihren Mann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: It's time to leave the captain behind   

Nach oben Nach unten
 
It's time to leave the captain behind
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Groove 22: Ki Zaru vs Eustass "Captain" Kid
» Captain Future Trailer.....
» It's WaCa Time
» Captain Jonus und seine Freunde
» [X-Wing] Komplette Kartenübersicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Disney´s Descendants - Die Nachkommen :: BEHIND THE INGAME :: SIDE PLAY :: UNFINISHED SCENES-
Gehe zu: